DER KIRCHENVORSTAND


Pfarrer Dr. Grabner, Pfarrerin Langner-Stephan und Pfarrer Staemmler-Michael gehören dem Kirchenvorstand an.  

Informationen aus der Sitzung des Kirchenvorstandes am 20. September 2017

Im gemeinsamen Teil der Sitzung haben die drei Kirchenvorstände unter anderem beschlossen, gegenüber dem Strukturausschuss ein Votum abzugeben, dass die drei Gemeinden des Schwesterkirchverbundes bei der bevorstehenden Strukturreform zusammenbleiben wollen.

Aus der anschließenden Sitzung des Bethanien-KV:

  • Der Kirchenvorstand hat sich mit der Berufung einer Nachfolgerin bzw. eines Nachfolgers für Herrn Taut befasst. Vorschläge aus der Gemeinde können gern Herrn Meigen mitgeteilt werden.
  • Die Junge Gemeinde erhält ein Budget, das sie für die Umgestaltung des Turmzimmers einsetzen kann.
  • Auf unserem nächsten KV-Tag wollen wir uns mit der Weiterentwicklung solcher offenen Angebote wie Sommercafé und Winterkino befassen.


  • Bei einem Rückblick auf die Gemeindeveranstaltungen seit der Sitzung im August konnten wir dankbar eine große Vielfalt feststellen: Gemeindefest in Tabor, Orgelkonzert mit Herrn Audersch, Krabbelrüstzeit von Eltern mit Kleinkindern und Ausfahrt des Turmtratsch-Kreises, Vortrag von Prof. Kähler, ein schönes "Gotteshäuschen" und ein neuer Theologischer Gesprächskreis.


    zurück