22.09. - Gemeindefest

 

Nun haben wir als Christen einen unendlichen Zukunftsglauben, weil wir uns sicher sind, dass wir immer noch in der ersten Hälfte der Ewigkeit leben, und weil wir ein tiefes Vertrauen darin haben, dass Gott uns zu jeder Zeit und unter allen Umständen begleitet. Wenn es so ist, dann lasst uns zuversichtlich und fröhlich unserer Gemeindefest feiern. Aus der Zuversicht ziehen wir die Energie, uns in der Welt zu engagieren. Ob es der Mut ist, sich gegen rechtspopulistische Parteien klar abzugrenzen oder es die Auseinandersetzung mit den Folgen des Klimawandels ist. Zum Gemeindefest wollen wir u.a. über die sozialen Herausforderungen diskutieren. Dabei soll die Schönheit und Freude gemeinsamen Lebens nicht zu kurz kommen. Nach dem Familengottesdienst um 09.30 Uhr wird es Angebote und Unterhaltung für die ganze Familie geben wie z.B. Spiel- und Bastelangebote für Kinde, den Markt der Möglichkeiten, Konzert "Orgelpunkte an der Sauerorgel", Zauberer Ari tritt auf, Spiele für Jugendliche die herausfordern, Ausstellungseröffnung Mandy Gehrt mit Künstlergespräch, Konzert mit den Sängerinnen von "Enchore", das Paulinsche Papiertheater, eine Podiumsdiskussion zum Thema Klimawandel-Strukturwandel - auch eine soziale Herausforderung und um 19 Uhr die abschließende Abendmusik mit der Taborkantorei. Die Bläser erfreuen uns im kleinen Park des Pflegeheims. Die Kinderchöre und die Bethanienkantorei singen im Gottesdienst Getränke, Kaffee und Kuchen, Obst und Mittagessen bieten wir für Sie und Euch an. Wir freuen uns auf ein fröhliches und nachhaltiges Fest.

SO 22.09.2019 - 09:30 Uhr | Heilandskirche

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok