14.03. - Familienkino

 

Gezeigt wird eine Komödie aus dem Jahr 2009 von Pete Docter und Bob Peterson mit Edward Asner, Christopher Plummer und Jordan Nagai:

Seine geliebte Frau ist tot. Was Carl Fredricksen noch bleibt, sind sein kleines Häuschen, Erinnerungen an bessere Zeiten und der alte Wunsch, wie das große Vorbild Charles Muntz ein weltbekannter Abenteurer zu werden. Dazu bekommt Carl die Chance, als er per Gerichtsbeschluss aus seiner Behausung bugsiert wird, die einem moderneren Bau weichen soll. Doch Carl verspürt keinen Bock aufs Altersheim. Der frühere Ballonverkäufer bindet sich lieber abertausende Heliumballons an sein Dach und hebt ab. Sein Ziel: Südamerika. Aber Carl hat die Rechnung ohne den blinden Passagier Russell gemacht, einen übergewichtigen, Schokolade liebenden Pfadfinder...

Das Programm erfahren Sie aus unserem Newsletter.

Eintritt frei, Spenden sind willkommen

SA 14.03.2020 - 16:00 Uhr | Bethanienkirche, Gemeindesaal
Diese Webseite verwendet Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.