Aktuelle Hygieneregeln

+ + + Alles bleibt anders + + +

Der Herr richte eure Herzen auf die Liebe Gottes aus und auf die Geduld, die Christus mit euch hat.
2. Thessalonicher 3,5

Liebe Gemeindeglieder,

auf Grundlage der aktuell geltenden Verordnungen sind für die Veranstaltungen der Bethanienkirchgemeinde folgende Regelungen zu beachten:

Liturgische Veranstaltungen (Gottesdienste, Andachten usw.) finden unter Beachtung der 3G-Regel (Zutritt für Geimpfte, Genesene oder Getestete) statt. Es besteht die Pflicht, während des ganzen Gottesdienstes eine FFP2- Maske zu tragen und die Mindestabstände zwischen Angehörigen verschiedener Haushalte einzuhalten. Bitte haben Sie am Eingang Ihren jeweiligen Nachweis parat (Testzertifikate dürfen nicht älter als 24 Stunden sein). Tests vor Ort sind auf Grund der aktuellen personellen Situation nicht möglich. Die Kontaktnachverfolgung bleibt bestehen.

Alle anderen Veranstaltungen können nur unter Anwendung der 2G+-Regel (Zutritt für Geimpfte oder Genesene und zusätzlich Getestete oder Geboosterte) stattfinden. Auch für diese Veranstaltungen gilt die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske sowie zur Einhaltung der Mindestabstände. Inwiefern Veranstaltungen unter diesen Bedingungen stattfinden können, entscheiden die jeweiligen Organisator*innen. Es kann daher zu Ausfällen oder einem Zurückgreifen auf Ersatzangebote (zum Beispiel digitale Formate) kommen.

Bitte informieren Sie sich daher unbedingt immer tagesaktuell per Homepage und Schaukästen über Veränderungen.

Bleiben Sie behütet und gesund!

Ihr Kirchenvorstand Bethanienkirchgemeinde

 

Infoblatt als PDF ...

Stand: 14.01.2022

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.