Aktuelles

 

1. Bibeltag für unsere Gemeinden

Am 17. November findet 14 bis 18 Uhr der 1. Bibeltag für unsere Gemeinden statt – und so ein Projekt klappt nur, wenn viele mitmachen!

Haben Sie Lust, sich mit Ihren Ideen einzubringen – diesen Tag zu gestalten – mit zu planen? Dann sehen wir uns zum Vorbereitungstreffen am 26. September um 20 Uhr im Gemeindehaus der Taborkirche.

Fragen und Rückmeldung bei Pfarrerin Angela Langner-Stephan.

SO 17.11.2019 - 14:00 Uhr | Taborkirche

Amtswochen Vikarin Lydia Messerschmidt

Vikarin Messerschmidt übernimmt im Rahmen ihrer Ausbildung vom 28.10.–24.11.2019 alle Aufgaben ihres Mentors Pfarrer Staemmler-Michael. Pfarrer Staemmler-Michael ist von der Landeskirche in der Zeit zu Fort- u. Weiterbildungen freigestellt.

Vorstellungsgottesdienst

 

Am Sonntag, dem 17.03.2019, hat sich Pfarrer Sebastian Ziera bei einem Gottesdienst in der Bethanienkirche den Gemeinden im Schwesterkirchverhältnis vorgestellt. Im Anschluss beantwortete Herr Ziera Fragen der Gemeindemitglieder.

In der nachfolgenden Sitzung der Kirchenvorstände gab es nach Diskussion und weiterer Befragung ein positives Votum. Damit kann die derzeit vakante zweite Pfarrstelle voraussichtlich mit Beginn des neuen Schuljahres wieder besetzt werden.

Gemeindeversammlung am 27.01.2019

Im Anschluss an den Gottesdienst zur Kirchweih fand die diesjährige Gemeindeversammlung statt. Herr Dr. Meigen (KV-Vorsitzender) erstattete Bericht. Das Wichtigste in Stichpunkten:

  • Die Anzahl der Gemeindeglieder liegt mit ca. 2200 in etwa auf gleichbleibendem Niveau.
  • Der Haushalt ist ausgeglichen.
  • Der Kirchgeldeingang ist leicht angestiegen. Und das, obwohl nicht alle Gemeindemitglieder tatsächlich zahlen.
  • Die nächsten Projekte sind:
    • Verbesserung der Akustik in den Gemeindsälen durch bauliche Maßnahmen.
    • Neue Stühle für die Gemeindesäle
    • Zusätzliche Fahrradbügel auf dem Gemeindegrundstück im Bereich des Fußweges
  • Die Bewerbungsfrist für die vakante Pfarrstelle endet am 01.02.2019. Dabei handelt es sich um eine sog. Entsendungsstelle, d.h. das Landeskirchenamt wählt aus den Bewerbungen eine Bewerberin bzw. einen Bewerber aus.
  • Die Gemeinde hat eine Königin. Seit Juli 2018 steht der Bienenstock eines Hobby-Imkers im Gemeindegarten.

Personalien

Erste Pfarrstelle des SKV wieder besetzt

Die seit Ausscheiden von Pfarrer Grabner vakante Stelle des Pfarramtsleiters ist nun durch Pfarrer Martin Staemmler-Michael wieder besetzt. Beim Gottedienst am Buß- und Bettag am 21.11.2018 wurde er durch Superintendent Martin Henker feierlich in sein Amt eingeführt.

Projektleiter des Stadtteilzentrums

Am 13.08. trat ich die Nachfolge von Axel Zimmermann als neuer Projektleiter des Stadtteilzentrums der Heilandskirche in Leipzig- Plagwitz an. Ich fühle mich sehr gut aufgenommen, ausgesprochen wohl hier und bin in meiner Position angekommen. Die bereits geleistete, tolle Arbeit möchte ich fortführen und bin mir aufgrund der langjährigen Erfahrung, die ich im Bereich der Kulturarbeit sammeln konnte sicher, diese auch weiter voranbringen zu können. Ich bin sehr froh diese Chance erhalten zu haben und freue mich über Unterstützung auf dem gemeinsamen Weg. Sandro Standhaft

Weitere Beiträge ...

  • 1
  • 2
Diese Webseite verwendet Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok